Für unsere Wohnprojekte für unbegleitete, minderjährige Geflüchtete (umF) suchen wir ab sofort  Erzieher*innen in Voll- und Teilzeit. Die Stellen sind zunächst befristet.

Was wir von Dir erwarten

  • eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte*r Erzieher*in
  • Förderung und Betreuung der uns anvertrauten Jugendlichen
  • Werteverständnis geprägt von Toleranz und Weltoffenheit
  • Empathie, Geduld, Einfühlungsvermögen und Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Interesse an einer selbstständigen, verantwortungsvollen Tätigkeit und an fachlicher Weiterentwicklung
  • Teamfähigkeit

Was wir Dir bieten

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Wohnprojekt (w/m/d) in Steglitz-Zehlendorf mit betreuungsfreien Zeiten, von Montag-bis Samstag – keine Nachtdienste
  • Ein multiprofessionelles, super nettes und motiviertes Team
  • Bezahlung in Anlehnung an den TV-L S (S8a/b)
  • 30 Tage Urlaub + 1 Flexitag, Weihnachten und Silvester frei,
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Bezahlte Fort- und Weiterbildungen, Supervision und Teamtage
  • Vielfältige Möglichkeiten, sich aktiv an Entwicklungsprozessen innerhalb der Organisation zu beteiligen
  • JobRad®

Der Träger
Das Stadtteilzentrum Steglitz e.V. ist ein gemeinnütziger freier Träger von rund 25 Projekten und Einrichtungen im Berliner Südwesten. 1995 als ein Nachbarschaftstreffpunkt gegründet, reicht sein Tätigkeitsfeld heute von Kitas und EFöBs über offene Nachbarschafts- sowie Kinder- und Jugendeinrichtungen bis hin zu Angeboten für Familien, Geflüchtete, Menschen mit Behinderungen und Senioren.

Selbstorganisation, Innovation und Digitalisierung sind Themen, die unserem Verein ganz besonders am Herzen liegen. Aktive Wertschätzung der Arbeit der Mitarbeiter*innen sowie die Förderung ihrer unterschiedlichen Talente sind wesentliche Bestandteile der hier gelebten Unternehmenskultur.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich jetzt per E-Mail an a.oesinghaus[at]stadtteilzentrum-steglitz.org. Wir bitten zur sicheren Datenübertragung ausschließlich Pdf-Dateien zu verwenden.

Wir freuen uns auf Dich!
Wir begrüßen ausdrücklich Bewerber*innen jeden Alters, jeder kulturellen und sozialen Herkunft, jeder Religion, Weltanschauung oder sexuellen Identität!