Mobile Stadtteilarbeit Lankwitz

Wir, Jacob von Forstner und Jakob Markus, sind das Team der Mobilen Stadtteilarbeit in Lankwitz.

Vor Ort sind wir Ansprechpartner*innen für die Menschen des Stadtteils, nicht nur in Bezug auf ihre Sorgen und Nöte, sondern auch in Hinblick auf ihre Hoffnungen und Wünsche. Indem wir an verschiedenen mobilen Standorten in Lankwitz Präsenz zeigen, erweitern wir die vorhandenen Konzepte der Gebietskoordination Kamenzer Damm und des Stadtteilzentrum SüdOst um aufsuchende Kontaktangebote.

Durch Gespräche mit den Anwohner*innen möchten wir ihre Bedürfnisse und Interessen kennenlernen, um mit ihnen gemeinsam innovative Projekte zu entwickeln, welche dem Stadtteil zugutekommen. So ist in den letzten Monaten bereits ein Nachbarschaftsgarten mit einer festen Gruppe von Gärtner*innen entstanden, welcher der Auftakt für ein größerer angelegtes Begrünungsprojekt darstellen soll.

Unser Fokus liegt dabei auf der Vernetzung von Anwohner*innen untereinander, um so ein gemeinsames Gestalten des Stadtteils zu ermöglichen und nachbarschaftliche Potenziale zu fördern.

Das Team der mobilen Stadtteilarbeit Lankwitz hat im Sommer 2022 eine Aktivierende Befragung durchgeführt, um sich mit einem Teil von Lankwitz auseinander zu setzen und so mehr über die Wünsche, Probleme und Bedarfe der Anwohnenden herauszufinden.

Die Ergebnisse der Befragung können hier als Pdf heruntergeladen werden.

Das Projekt Mobile Stadtteilarbeit Lankwitz wird gefördert von

Mobile Stadtteilarbeit Lankwitz

Leonorenstraße 85, 12247 Berlin,
demnächst:
Emmichstr. 8, 12249 Berlin

 

Ansprechpartnerin
Julia Zange
0152 28 00 78 22
zange[at]stadtteilzentrum-steglitz.org

Neuigkeiten aus diesem Bereich

Aktuelle Termine

⬅️            ➡️

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Mit Padlet erstellt