Familie

Eltern stark und fit machen, lange bevor es ein Problem gibt.

Der Familienstützpunkt ist eine unserer kleinsten Einrichtungen in der Stindestraße. Der Fokus dieser Einrichtung liegt in der Unterstützung und der Beratung junger Eltern. Ebenso ist das Kooperationsprojekt wellcome im Familienstützpunkt angesiedelt.

.

weiterlesen

Katrin Reiner ist wellcome-Koordinatorin und Elternlotsin Frühe Hilfen im Familienstützpunkt in Lankwitz. Sie verbindet, koordiniert und begleitet sowohl jungen Mütter als auch ehrenamtlichen Kräfte, die beide in Ergänzung einen guten Start ins Familienleben erleichtern. wellcome engagiert sich dafür, dass alle Familien die Unterstützung erhalten, die sie brauchen, um den Wunsch nach Kindern zu realisieren und sie in einem sicheren Umfeld gesund aufwachsen zu lassen. Das Angebot spricht alle Familien an – unabhängig vom sozialen Hintergrund. Es soll individuell, unbürokratisch, effizient und nachhaltig geholfen werden. wellcome ist praktische Hilfe nach der Geburt im Rahmen moderner Nachbarschaftshilfe für alle Familien, die im ersten Jahr nach der Geburt eines Kindes keine familiäre Unterstützung haben.

.

weiterlesen

Mein Kind will nicht einschlafen. Was tue ich, wenn mein Kind viel weint? Wie kann ich mein Kind an Obst und Gemüse gewöhnen? Ab wann sollte mein Kind aufs Töpfchen gehen? Der Elternalltag hält viele spannende Fragen rund um den Nachwuchs bereit. In der ELTERN-AG haben Sie die Möglichkeit, diese Fragen mit anderen Eltern zu diskutieren, sich Tipps zu holen oder zu geben und dabei in gemütlicher Runde mit anderen Müttern und Vätern über Ihre Erfahrungen zu sprechen. Bei Bedarf können Ihre Kinder in dieser Zeit kostenfreibetreut werden. Auch werdende Eltern sind herzlich willkommen!

.

weiterlesen

Kiezsterne sind ehrenamtliche MitarbeiterInnen, die Familien im Bezirk unter die Arme greifen. Denn – manchmal ist es so einfach, Abhilfe zu schaffen. Kiezsterne wohnen in der Nachbarschaft. Sie sind schnell vor Ort und können Familien den Rücken stärken. Das tun sie, indem sie den Familien Zeit schenken.

weiterlesen

Das Klamöttchen ist eine 2. Hand Kinderboutique, die ausschließlich über Spenden unterhalten wird. Gespendet werden Kinderkleidung, Spielzeug, Schulsachen und vieles mehr, was ein Kinderleben leichter und schöner macht. Die Spenden werden gewaschen, nach Größen sortiert und schließlich getauscht oder für kleines Geld gekauft. Hier hat schon so mancher sein Lieblingsstück gefunden oder die Oma schöne Sachen für’s Enkelkind mitgenommen. 

.

weiterlesen

Ob bei jungen Familien oder in einer Unterkunft für Geflüchtete – Wir können Ihre Hilfe gut gebrauchen. Warum Sie unentgeltlich und freiwillig helfen sollten? Na, weil gesellschaftliches Engagement nicht nur äußerst sinnvoll ist, sondern auch noch richtig Spaß machen kann! Neugierig geworden? Hier zeigen wir Ihnen einige Möglichkeiten, wie Sie sich engagieren können.

Viel Spaß beim Entdecken.