Fahrrad-Werkstatt im Gutshaus Lichterfelde

Unsere Fahrradwerkstatt wurde im Herbst 2021 eröffnet und bietet allen Radfahrenden Hilfe zur Selbsthilfe beim Reparieren von ihren Drahteseln an – auch denen, die noch nie einen Schraubenschlüssel in der Hand gehalten haben! Hier kann jede*r eine Menge über das Reparieren von Rädern lernen und so neue Fähigkeiten erwerben. Ein engagierter Kollege steht dabei stets mit Rat und Tat zur Seite.

Die Werkstatt verfügt über Spezialwerkzeug, sodass auch umfangreiche Reparaturen durchgeführt werden können (Reifen, Bremsen, Schaltung, Lager, Beleuchtung).

Zur Deckung der Betriebskosten würden wir uns über eine kleine Spende freuen. Sollten für die Reparatur Ersatzteile benötigt werden, so müssen diese von den Kund*innen selbst besorgt werden. Für die Zukunft ist jedoch geplant, ein Gebrauchtersatzteillager aus gespendeten Alträdern aufzubauen, sodass Ersatzteile günstig vor Ort erworben werden können.

Die Werkstatt hat dienstags und donnerstags von 10:00 bis 16:00 Uhr geöffnet. Eine Anmeldung ist wünschenswert aber nicht zwingend notwendig.

Ehrenamtliche Helfer*innen sind herzlich willkommen!

Wenn auch Du ein*e begeisterte*r Schrauber*in bist und Spaß am Basteln und Reparieren von Zweirädern hast, dann würden wir Dich sehr gerne kennenlernen und uns über Deine Unterstützung freuen. Schreib uns einfach eine E-Mail, ruf an oder komm vorbei!

Hier sind wir: Hindenburgdamm 28, 12203 Berlin – Sie erreichen uns mit Bus 283, 285, M85.

Fahrrad-Werkstatt im Gutshaus Lichterfelde

Hindenburgdamm 28, 12203 Berlin

Öffnungszeiten:

Di. 10 – 16 Uhr
Do. 10 – 16 Uhr

Kontakt:

030 84 41 10 40

Neuigkeiten aus diesem Bereich

Fachvortrag „Gewalt in der Geburtshilfe und deren Folgen“

Fachvortrag „Gewalt in der Geburtshilfe und deren Folgen“

2019 hat der Europarat in der Resolution 2306 seine Mitgliedsstaaten unter Bezugnahme auf die Istanbul-Konvention aufgefordert, gegen Gewalt in der Geburtshilfe aktiv zu werden. Sowohl auf politischer als auch der Versorgungsebene ist dieser Ruf verhallt. Trotz...

mehr lesen