Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 1. Januar 2023 eine*n Sozialpädagog*in oder Sozialarbeiter*in in Vollzeit für die Peter-Frankenfeld-Schule (Schule mit Förderschwerpunkt „geistige Entwicklung“) für die Arbeit mit körperlich und geistig behinderten Kindern. Die Stelle ist vorerst befristet.

Deine Aufgaben

  • Beratung von Mitarbeitern/-innen und Eltern
  • Erarbeiten neuer Strukturen zur Förderung interner Prozesse
  • Arbeit mit den Schülern/-innen durch soziales Kompetenztraining, Verhaltenstraining, Übergangsklasse, Projektarbeit, temporäre Lerngruppen, individuelle Förderung, Lernstrategien erarbeiten
  • Organisation vom Elternstammtisch
  • Unterstützung beim Übergang Schule/Beruf

Was wir von Dir erwarten

  • Großes Einfühlungsvermögen, Flexibilität, Zuverlässigkeit und psychische Belastbarkeit
  • wertschätzenden Umgang mit den Kindern und Kolleg*innen
  • Möglichst Erfahrungen mit Menschen mit Autismus
  • Idealerweise bereits Erfahrung in der Schulsozialarbeit bzw. in den genannten Aufgabenbereichen
  • Bereitschaft zur Weiterbildung (u.a. Schulung zu bestimmten Krankheitsbildern)

Was wir Dir bieten

  • eine offene, partizipative und wertschätzende Unternehmenskultur
  • Weiterbildungen und Supervision
  • Bezahlung in Anlehnung an den TV-L S
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • betriebliche Altersvorsorge
  • vielfältige Möglichkeiten, sich aktiv an Entwicklungsprozessen innerhalb der Organisation zu beteiligen

Wer wir sind

Das Stadtteilzentrum Steglitz e.V. ist ein gemeinnütziger freier Träger von rund 25 Projekten und Einrichtungen im Berliner Südwesten. 1995 als ein Nachbarschaftstreffpunkt gegründet, reicht unser Tätigkeitsfeld heute von Kitas und Horten über offene Nachbarschafts- sowie Kinder- und Jugendeinrichtungen bis hin zu Angeboten für Familien, Geflüchtete, Menschen mit Behinderungen und Senioren. „Wir gehen davon aus, dass wir die Welt verändern können“ – haben wir uns ins Leitbild geschrieben. Das gilt sowohl für die Welt um uns herum, als auch für die Welt unserer Mitarbeiter*innen. Selbstorganisation, agile Werten, Innovation und Digitalisierung sind daher Themen, mit denen wir uns sehr intensiv auseinandersetzen.

Der Schulstandort

Die Peter-Frankenfeld-Schule ist eine Schule mit sonderpädagogischem Förderschwerpunkt „geistige Entwicklung“. Die Schülerinnen und Schüler werden durch die Zusammenarbeit mit dem Schulkollegium und dem Therapeut*innen-Team bei ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützt.
Diese Arbeitsstelle wird im Rahmen des Programmes Jugendsozialarbeit an Berliner Schulen ausgeschrieben. Mehr dazu erfährst du hier: https://www.stadtteilzentrum-steglitz.de/jugendsozialarbeit-an-berliner-schulen/

Wir haben dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns darauf, Dich kennenzulernen!
Sende deine Bewerbung per E-Mail an Andreas Oesinghaus, a.oesinghaus[at]stadtteilzentrum-steglitz.org oder nutze dieses Onlinefprmular.