In vielen Kulturen wird die Mediation als harmonisierendes Mittel für Seele, Herz, Geist und Körper angewandt.

In der universellen Mediation verbinden wir uns mit unseren inneren Kräften der Liebe, Vergebung, des Mitgefühls aber auch mit den Kräften der Natur um unsere Selbstheilungskräfte zu aktivieren und steigern, und somit Blockaden jeglicher Art in uns aufzulösen. Wir kommen bei uns an durch die Rückverbindung zu unserer Seele, Herz, Geist und Körper. Erfahren Sie an diesem Abend die Kraft der universellen Mediation.

Dies ist ein Kurs und Abend für alle , die nach Möglichkeiten suchen für:

• besseren Schlaf
• mehr Gelassenheit, innerer Ruhe und Kraft
• mehr Leichtigkeit und Lebensfreude
• Loslassen von „ Seelenballast“
• eine Auszeit für sich
• Minderung chronischer Schmerzen

In Zukunft wird der Kurs im neu eingerichteten Mediationsraum im Gutshaus Lichterfelde stattfinden.

Info und Erlebnisabend zum Mediationskurs
im Café des Gutshauses Lichterfelde

22. Mai, 19.00 – 20.00 Uhr

Für alle die sich am 22.5.18 verbindlich anmelden gibt es einen Meditationsabend zusätzlich kostenfrei. Machen Sie es sich gemütlich, mit bequemer Kleidung und ggf. einer Decke oder einem Tuch zum Wärmen. Beginn: ab 12.6.2018, jeden 2. und 4. Dienstag im Monat 19.30 – 21.00 Uhr. Teilnahmegebühr: 10,- Euro , 3 Monatsabo 50,- statt 60 Euro.

Anmeldung: ivette.nitsche@gmx.de, Telefon 0176 56 93 67 86

Gutshaus Lichterfelde
Hindenburgdamm 28, 12203 Berlin
Telefon 84 41 10 40
www.stadtteilzentrum-steglitz.de

22. Mai 2018