Im Fokus

27. Juli 2017 Von Dein eigener Song,

dein eigener Tanz, dein eigenes Video im … Kinder- und Jugendhaus Immenweg Singen nur im stillen Kämmerlein? Tanzen nur alleine vor dem Spiegel? Nicht in der Imme. Unser kleines, aber feines Tonstudio bietet die Möglichkeit, sich kreativ auszuleben und nicht nur seine Gesangskünste unter Beweis zu stellen, sondern sich auch noch in einem Video zu…

[Weiterlesen]

Ehrenamtliche Konfliktlotsen gesucht

Wir suchen Freiwillige Helfer für einen berlinweit aktiven Konfliktlotsenpool. In Berlin sind in den vergangenen zwei Jahren zahlreiche Unterkünfte für Geflüchtete eröffnet worden und noch immer sind weitreichende Umstrukturierungsmaßnahmen im Gang. Geflüchtete sind aus den Notunterkünften  in Gemeinschaftsunterkünfte oder in Wohnungen umgezogen. Weitere Unterkünfte werden errichtet, ausgeschrieben und an Betreiber vergeben.  Diese Vorgänge bedeuten für…

[Weiterlesen]

Es geht wieder los – der Kunstmarkt der Generationen!

Zum vierten Mal wird der Schlosspark Lichterfelde einen Nachmittag lang am 24. Juni 2017 von 12.00 -18.00 Uhr für die Welt der Kunst geöffnet. Das Stadtteilzentrum Steglitz e.V. und die Schirmherrin des Kunstmarktes, Bezirksbürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski, laden in den Park hinter dem Gutshaus Lichterfelde ein. 80 Marktstände mit Kunst, ein musikalisches Programm, nachbarschaftlicher Austausch und…

[Weiterlesen]

Konfliktlotsenpool Berlin – Schulung zur Konfliktlotsin und zum Konfliktlotsen

Die nächste Schulung zur Konfliktlotsin und zum Konfliktlotsen vom 26. Juni bis 11. Juli 2017 Das Projekt „Konfliktlotsenpool Berlin“ ist eine Entwicklung des Stadtteilzentrums Steglitz e.V. und wird im Rahmen des „Masterplans für Integration und Sicherheit“ des Berliner Senats gefördert. Über ein zentrales Vermittlungsbüro erfolgt die berlinweite und kostenlose Vermittlung der KonfliktlotsInnen an Einrichtungen für…

[Weiterlesen]

Ferienprogramm im Schülerclub Memlinge

Das Ferienprogramm im Schülerclub Memlinge ist für alle Kinder offen. Wer daran teilnehmen möchte, kann einen Ferienvertrag abschließen (auch wenn die Kinder sonst nicht bei uns betreut werden). Anmeldung & Infos dazu bei der Projektleiterin Sandra Singh (singh@sz-s.de). Sommerferien im Schülerclub Memlinge Schöne Sommerferien wünschen die Memlinge

Sommerferien in der Imme!

Der absolute Geheimtipp in den Ferien ist immer wieder die „Imme“ – das Kinder- und Jugendhaus Immenweg. So auch in diesen Sommerferien. Langeweile ist keine Ausrede …die Imme ist für alle geöffnet, die Ferienspaß genießen und gerne lachen! Kinder- und Jugendhaus Immenweg, Immenweg 10, 12169 Berlin

Sommerferien bei den Happylanern

Liebe Eltern, liebe Kinder, in den Sommerferien finden wieder einmal tolle Aktionen bei den Happylanern statt. Viele Ausflüge, wir bekommen Besuch von süßen Rennmäusen, wir drehen erstmalig ein Video, stellen Eis selbst her und vieles mehr. Schaut es euch an! Sommerferienprogramm 2017 Viele Grüße von eurem Happylanerteam

32. BERLINER SOMMER-UNI 28.8. – 3.9.2017

Material – Wissen – Kultur  zur Diskussion um das Humboldt Forum Mit dem Humboldt Forum als einem Ort der Weltkulturen bekommt Berlins Mitte ein kulturelles Zentrum von nationaler und internationaler Bedeutung. Es wird die Rolle von Wissenschaft und Kultur ebenso wie die Wechselbeziehungen Berlins mit der Welt thematisieren. Mit den vorhandenen Museen und universitären Sammlungen…

[Weiterlesen]

Tolle Ferien für wenig Geld

Verkaufsstart vom neuen Super-Ferien-Pass 2017/18 Ab Heute ist der neue Super-Ferien-Pass 2017/18 berlinweit in vielen Verkaufsstellen erhältlich. Der Verkaufsstart wurde am 24. Juni 2017 mit einem Sommerfest im Sommerbad Wilmersdorf durch Jugendstaatssekretärin Sigrid Klebba eingeläutet. Geballter Ideenreichtum für die Ferien Der neue Super-Ferien-Pass vereint hunderte von Ideen und Tipps für aufregende und abwechslungsreiche Ferien in…

[Weiterlesen]

„Wohnungsnot – Obdachlosigkeit – Verdrängung“ – der Paritätische Rundbrief 2/2017

Man kann sie nicht mehr übersehen: die vielen Menschen, die keine Wohnung haben, die in Parks und unter Brücken hausen, die in U-Bahnhöfen übernachten. Manchmal kommen sie bei Bekannten oder in Notübernachtungen unter, aber sie haben keinen festen Wohnsitz, keine Meldeadresse. Ein offenes Auge für die Nöte von Wohnungs- und Obdachlosen haben viele unserer Mitglieder….

[Weiterlesen]