Im Fokus

26. Juni 2017 Von JUGGERN bei den Memlingen

Was ist denn da los? Im Garten des Schülerclubs Memlinge wird immer montags und donnerstags gejuggert. Es sieht aus wie eine wilde Prügelei, ist aber ein Sport: Bei „Jugger“ entscheiden Schnelligkeit und Koordination. Die Kinder schlagen sich mit seltsamen Gegenständen, die wie überdimensionale Ohrenstäbchen aussehen. Nach dem Startsignal rennen sie wild aufeinander los. Jeder Außenstehende…

[Weiterlesen]

Es geht wieder los – der Kunstmarkt der Generationen!

Zum vierten Mal wird der Schlosspark Lichterfelde einen Nachmittag lang am 24. Juni 2017 von 12.00 -18.00 Uhr für die Welt der Kunst geöffnet. Das Stadtteilzentrum Steglitz e.V. und die Schirmherrin des Kunstmarktes, Bezirksbürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski, laden in den Park hinter dem Gutshaus Lichterfelde ein. 80 Marktstände mit Kunst, ein musikalisches Programm, nachbarschaftlicher Austausch und…

[Weiterlesen]

Konfliktlotsenpool Berlin – Schulung zur Konfliktlotsin und zum Konfliktlotsen

Die nächste Schulung zur Konfliktlotsin und zum Konfliktlotsen vom 26. Juni bis 11. Juli 2017 Das Projekt „Konfliktlotsenpool Berlin“ ist eine Entwicklung des Stadtteilzentrums Steglitz e.V. und wird im Rahmen des „Masterplans für Integration und Sicherheit“ des Berliner Senats gefördert. Über ein zentrales Vermittlungsbüro erfolgt die berlinweite und kostenlose Vermittlung der KonfliktlotsInnen an Einrichtungen für…

[Weiterlesen]

Das Magazin „Im Mittelpunkt“ – Thema „Musik“

Liebe Leserinnen, liebe Leser, „Das Beste der Musik steht nicht in den Noten“. Diesen Satz von Gustav Mahler habe ich erinnert, nachdem ich dieses Magazin zum ersten Mal durchgeblättert habe. Musik hat sehr unterschiedliche Bedeutungen. Für die einen ist es ein angenehmer Zeitvertreib, Musik zu hören, für andere eine wahre Leidenschaft, sich mit Musik, ihrer…

[Weiterlesen]

Selbstgemachte Pizza bei den Memlingen – sehr lecker! :-)

In den Pfingstferien war bei den Memlingen viel los. Neben vielen Ausflügen haben wir auch Zeit gefunden mit den Kindern Pizza zu backen. Jedes Kind hat sich nach seinen eigenen Wünschen sein Stück belegt und ab in den Ofen zum Brutzeln damit. Den Kindern hat es sehr gut geschmeckt. Von daher: Selbstgemachtes schmeckt einfach am…

[Weiterlesen]

Pfingstferien bei den Happylanern

Dieses Jahr haben sich unsere Kinder für die Ferien vor allem folgendes gewünscht: Kino und Disko. Dies haben wir aufgegriffen und werden eine ordentliche Sause mit den Kinder veranstalten! Zum ersten Mal werden wir einen Ausflug zu den Fledermäusen anbieten. Einige kreative Angebote runden unsere Ferien ab. Viel Spaß!

Begegnungen – beim Fest der Nachbarn

Das Fest der Nachbarn –„European neighbour’s day“ – findet jedes Jahr an einem Freitag Ende Mai statt. Europaweit werden an diesem Tag verschiedene größere und kleinere Feste mit allen Nachbarn und Nachbarinnen gefeiert. So steht es auf der Internetseite des Festes, dass seit vielen Jahren vom Verband für sozial-kulturelle Arbeit e.V. berlinweit organisiert wird. Der Sinn…

[Weiterlesen]

Tolle Ferien für wenig Geld

Verkaufsstart vom neuen Super-Ferien-Pass 2017/18 Ab Heute ist der neue Super-Ferien-Pass 2017/18 berlinweit in vielen Verkaufsstellen erhältlich. Der Verkaufsstart wurde am 24. Juni 2017 mit einem Sommerfest im Sommerbad Wilmersdorf durch Jugendstaatssekretärin Sigrid Klebba eingeläutet. Geballter Ideenreichtum für die Ferien Der neue Super-Ferien-Pass vereint hunderte von Ideen und Tipps für aufregende und abwechslungsreiche Ferien in…

[Weiterlesen]

„Wohnungsnot – Obdachlosigkeit – Verdrängung“ – der Paritätische Rundbrief 2/2017

Man kann sie nicht mehr übersehen: die vielen Menschen, die keine Wohnung haben, die in Parks und unter Brücken hausen, die in U-Bahnhöfen übernachten. Manchmal kommen sie bei Bekannten oder in Notübernachtungen unter, aber sie haben keinen festen Wohnsitz, keine Meldeadresse. Ein offenes Auge für die Nöte von Wohnungs- und Obdachlosen haben viele unserer Mitglieder….

[Weiterlesen]

6. Interkulturelles Fest in Steglitz-Zehlendorf

Das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf veranstaltet auch in 2017 wieder ein Interkulturelles Fest, dieses Jahr unter dem Motto: „Miteinander in Vielfalt“ Eröffnet wird das Fest am 30. Juni 2017 durch die Bezirksstadträtin Carolina Böhm. Zur Einladung sagt sie: „Das Interkulturelle Fest auf dem Hermann-Ehlers-Platz ist zu einer schönen Tradition geworden: Die Vielfalt im Bezirk zeigt sich in…

[Weiterlesen]