Pflege hat viele Facetten. Familienpflege unterstützt, wenn etwa Alleinerziehende krank werden. Kurzzeitpflege versucht Patienten nach einer Operation im Krankenhaus wieder fit für den Alltag zu machen. Dazu kommen die ambulante und stationäre Pflege für Millionen ältere Menschen.

Sie setzen sich mit Ihren Angeboten dafür ein, Menschen die Pflege benötigen, verlässlich zu unterstützen. Im Rundbrief haben wir Organisationen aus den unterschiedlichen Bereichen gefragt: Was kennzeichnet gute Pflege? Wie organisieren sich soziale Träger, wenn Fachkräfte rar sind, es auf der anderen Seite aber immer mehr ältere Menschen gibt und der Pflegebedarf wächst? Was muss passieren, damit soziale Träger nicht nur kostendeckend arbeiten, sondern auch zunehmend die individuellen Wünsche der Patientinnen und Patienten berücksichtigen können? Was kann zwischen Pflege- und Krankenversicherung noch besser abgesprochen werden?

Im Schwerpunkt „Gute Pflege“ stellen wir die Antworten vor: pragmatische Lösungen, Modellprojekte und Ideen für die Zukunft. Von Wohngemeinschaften mit Pflegeunterstützung bis hin zu ambulanter Palliativversorgung reicht das Spektrum.

Weitere Themen im neuen Rundbrief sind der Jahresempfang mit dem Schwerpunktthema Opferhilfe, Arbeitshilfen zur neuen Datenschutzgrundverordnung und die Agentur Inklusiv Wohnen, die soziale Träger bei der Wohnungssuche unterstützt.

Der Paritätische Berlin
www.paritaet-berlin.de

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Geschäftsstelle. Geschäftsstelle

Zurück