Videos – aus der Arbeit des Stadtteilzentrums

Kinder und Jugendliche für Film und Video zu begeistern, macht viel Spaß und gibt der Arbeit einen besonderen Reiz. Die Ergebnisse vermitteln Können und Stolz, sie unterhalten und transportieren Inhalte, die manchmal schwer zu vermitteln sind. Oder sie dienen ganz einfach der Freude und Unterhaltung.

Hier finden Sie eine Auswahl, die immer weiter ergänzt wird – viel Spaß!

Die Streetdance AG der Imme zeigt „THRILLER“

Auf der Weihnachtsfeier 2016 zeigte die Streetdance-AG der Imme diesen Auftritt.

Alle Zuschauer waren begeistert. Das Video zeigt allerdings nicht den Original-Auftritt, denn da gab es eine andere Lichtstimmung und natürlich jede Menge Publikum. Wir haben den Auftritt im Laufe der Feier nochmal mit mehr Licht (wegen der Kamera) wiederholt. Es war ein toller Abend, danke an die Tänzer und danke an unseren Streetdance-Lehrer Filip.

Kreativgruppen mit Maria

Das Kinder- und Jugendhaus Immenweg in Berlin-Steglitz gehört zum Stadtteilzentrum Steglitz e.V. und ist eine Einrichtung der offenen Jugendarbeit. Seit Jahren schon gibt es ganz besondere Kreativgruppen, die von der engagierten Mitarbeiterin und Kunsttherapeutin Maria geleitet werden. Hier ein paar Eindrücke. Infos und Kontaktdaten am Ende des Videos.

Auch Worte können weh tun

Kurzfilm gegen Cybermobbing in der Schule. Gedreht mit der Videogruppe des Kinder- und Jugendhauses Immenweg in Berlin-Steglitz, einer Einrichtung des Stadtteilzentrums Steglitz e.V.

doesn’t matter

Musische Tage 2018. Drei Tage Workshop im KiJuNa – Kinder-, Jugend- und Nachbarschaftszentrum. Song geschrieben, einstudiert, aufgenommen, gemischt, gemastert und auf großer Bühne präsentiert. HAMMER! Viel Spaß beim Hören.