Das SRL-Projekt in Steglitz-Zehlendorf

In Berlin Steglitz Zehlendorf, genauer in der Region Südost startete im Juli 2014 durch das SRL Projekt ein  innovativer Veränderungsprozess in der Berliner Jugendhilfelandschaft.

SRL steht für SozialRaumorientierte Leistungen in der Kinder und Jugendhilfe und ist ein Kooperationsprojekt des Jugendamtes Steglitz-Zehlendorf (Region Südost) und den Trägern der freien Jugendhilfe FSD  FAMOS gGmbH, Mittelhof e. V. und dem Stadtteilzentrum Steglitz e. V.. Das SRL Innovationsteam arbeitet überwiegend unmittelbar im Sozialraum.

So können die Gesprächstermine mit den Familien in der gesamten Region Südost stattfinden.
 
Jede Einrichtung, ob Jugendfreizeiteinrichtung, Kita, Schule, EföB, Beratungsstelle, Jugendamt oder Café (u. v. m.) im Sozialraum kann so zum Arbeitsort der Fachkräfte des SRL Innovationsteams werden. Es gilt auch hier die konsequente Orientierung am Willen der Familie. Die Büroräumlichkeiten des SRL Projektes befindet sich in Lichterfelde Ost, Beethovenstraße 34, 12247 Berlin.
 
Für wen ist das Angebot des SRL Projektes geeignet?
 
Für alle Familien im Sozialraum. Maßgeblich relevant für die Zusammenarbeit zwischen den SRL-Fachkräften und den Familien in der Region ist die konsequente Orientierung am Willen der Familie. Gemeinsam wird nach Bekanntwerden eines familiären Unterstützungsbedarfs die konkrete Situation mit den beteiligten Menschen besprochen. Dazu gehören unbedingt die folgenden Fragestellungen:
  • Welche Ziele hat die Familie?
  • Was will die Familie oder ein Familienmitglied konkret zur Veränderung der persönlichen Situation beitragen?
  • Welche Ressourcen bietet der Sozialraum zur Lösung der individuellen Herausforderungen?
Die Familien, die über pädagogische Fachkräfte mit uns in Kontakt gebracht werden, erwartet eine lösungsorientierte Beratung.

Wir verfolgen das Ziel Menschen dahingehend zu begleiten, dass sie eine nachhaltige und selbstständige Lösung ihrer individuellen Situation ereichen können. Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren wollen, sind immer sehr willkommen! Ehrenamtliches Engagement im SRL Projekt sind die Kiezsterne: Informationen dazu gibt Ihnen Martina Riester, riester[at]srl-projekt.de

Hier sind wir: Beethovenstraße 34, 12247 Lankwitz – Sie erreichen uns mit Bus 186, 380

Beethovenstraße 34, 12247 Lankwitz

SRL-Projekt

Region Süd Ost, Steglitz-Zehlendorf
Beethovenstraße 34, 12247 Lankwitz

Telefon Mobil 0177 8 01 99 38 oder 0157  58 21 89 62

Katja Krause
Projektleitung
Facherzieherin für Intergration

SRL-Projekt Region Süd-Ost Steglitz-Zehlendorf
Beethovenstraße 34, 12247 Lankwitz
Telefon Mobil: 0157 / 582 189 62
krause[at]srl-projekt.de

www.srl-projekt.de

Neuigkeiten aus diesem Bereich

Frieda und die Kiezsterne

Ebay Kleinanzeigen: Wie haben eine Anzeige geschaltet - „Werde ein Kiezstern!“. Der Anzeigentext beginnt mit den Sätzen: „Ehrenamtliche Rückenstärker für Familien in der Nachbarschaft gesucht! Wir wollen unkompliziert, kurzfristig und kurzzeitig helfen. …“. Meine...

mehr lesen

Zimmer frei? Informationsveranstaltung Wohnungssuche

Das Thema Wohnungssuche stellt nicht selten eine große Herausforderung für Familien, Jugendliche und junge Erwachsene dar. In der „Informationsveranstaltung Wohnungssuche“ können Sie sich über folgende Themen informieren und mit anderen Teilnehmenden darüber...

mehr lesen

Sommerferien – Wohin mit den Kindern!

Riesenjubel in der ganzen Stadt: Endlich haben die Sommerferien angefangen! Der aufmerksame Autofahrer merkt sofort, dass die morgendlichen Straßen, ganz besonders um die Schulen herum, frei sind. Berlin ist im Ferienmodus. Es ist warm, die Sonne ist uns treu,...

mehr lesen