Schulstation an der Alt-Lankwitzer Grundschule

Die Schulstation ist – wie alle Schulstationen im Bezirk Steglitz-Zehlendorf – eine Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe. 

Schulsozialarbeit dient den allgemeinen Zielen und Aufgaben der Jugendsozialarbeit nach §13, Abs. 1 SGB VIII und setzt sie unter den spezifischen Bedingungen und Anforderungen des schulischen Lebensraumes um. Sie fördert die individuelle und soziale Entwicklung von Kindern und Jugendlichen, indem sie an der Schule Aktivitäten anbietet, durch die SchülerInnen über das schulische Angebot hinaus ihre Fähigkeiten entfalten, Anerkennung erfahren und soziale Prozesse gestalten können. Die Schule ist der engste und wichtigste Kooperationspartner der Schulsozialarbeit. Schulsozialarbeit wirkt als „System im System“ eigenständig mit ihrer Zielsetzung, ihren Ansätzen, Methoden und Aufgaben. Aus der Synthese der beiden Systeme als gleichberechtigte Partner entsteht eine strukturelle Weiterentwicklung des Lebensraumes Schule. Dazu bedarf es der Zusammenführung der jeweiligen Kompetenzen und des Austausches über Handlungsziele und deren Realisierung.

Schulstation an der Alt-Lankwitzer Grundschule

 
Schulstraße 17, 12247 Berlin
 

Bianca Kettner + Ines Lehmann 
Telefon 030 01575 1767241
kettner[at]sz-s.de
i.lehmann[at]sz-s.de

 

Neuigkeiten aus diesem Bereich

SzS-Adventskalender 18. Dezember

Die Kinder in der Schulstation "Schuloase" an der Ludwig-Bechstein-Grundschule haben gebastelt und wie man die schönen Sterne selber machen kann zeigen sie in diesem kleinen Film. Basteln gehört zur Weihnachtszeit genauso wie Lebkuchen, Zimtsterne und der...

mehr lesen

SzS-Adventskalender: 8. Dezember 2013

Im Herbst und im Winter fehlt uns oft die Lust spazieren zu gehen. Es ist trübe und nass, die Sonne zeigt sich nur selten und am Nachmittag wird es schon dunkel. Viele Menschen und vor allem die meisten Kinder erfreuen sich dann - wenn sie den kleinen Schweinehund...

mehr lesen