Für den Schülerclub an der Alt-Lankwitzer Grundschule suchen wir ab sofort eine Honorarkraft als Verstärkung. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt maximal 15 Stunden die Woche. Die Stelle ist befristet bis zum 31. Dezember 2022.

Bewerben können sich gerne Erzieher*innen, Sozialarbeiter*innen, Sozialpädagog*innen sowie pädagogische Fachkräfte.

Deine Aufgaben

Zu Deinen Tätigkeiten im Schülerclub gehören folgende Aufgaben:

  • Offene Nachmittagsbetreuung von Kindern und Jugendlichen der 5. und 6. Klassen mit dem Fokus auf Freizeitgestaltung 
  • Entwickeln von Freizeitangeboten in Zusammenarbeit mit den Kindern und Jugendlichen und das Begleiten der Angebote. Dazu gehören bspw. Spiel- und Sportangebote sowie mediale und kreative Betätigungsfelder 
  • Begleiten von gruppendynamischen Prozessen sowie individuelle Förderung und Betreuung der Kinder (Einzelfallarbeit) 
  • Kooperationen mit den Schulsozialarbeiter*innen, der Schulleitung und dem Kollegium der Alt-Lankwitzer Grundschule sowie mit externen Partner*innen  
  • Vernetzung mit weiteren Freizeiteinrichtungen im Sozialraum.

Was wir von Dir erwarten

  • eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte*r Erzieher*in, staatlich anerkannte*r Sozialpädagog*in oder einen gleichwertigen Abschluss als pädagogische Fachkraft
  • Werteverständnis geprägt von Toleranz und Weltoffenheit
  • Geduld, Einfühlungsvermögen und Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Interesse an einer selbstständigen, verantwortungsvollen Tätigkeit
  • Teamfähigkeit

Was wir Dir bieten

  •     Wertschätzende und partizipative Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team
  •     Moderne, digitale Arbeitsmittel
  •     Kinderschutz- und Fachberatung

Mehr über den Schülerclub erfährst Du hier: https://www.stadtteilzentrum-steglitz.de/schuelerclub-alt-lankwitzer/ 

Der Träger

Das Stadtteilzentrum Steglitz e.V. ist ein gemeinnütziger freier Träger von rund 25 Projekten und Einrichtungen im Berliner Südwesten. 1995 als ein Nachbarschaftstreffpunkt gegründet, reicht sein Tätigkeitsfeld heute von Kitas und EFöBs über offene Nachbarschafts- sowie Kinder- und Jugendeinrichtungen bis hin zu Angeboten für Familien, Geflüchtete, Menschen mit Behinderungen und Senioren.

Selbstorganisation, Innovation und Digitalisierung sind Themen, die unserem Verein ganz besonders am Herzen liegen. Aktive Wertschätzung der Arbeit der Mitarbeiter*innen sowie die Förderung ihrer unterschiedlichen Talente sind wesentliche Bestandteile der hier gelebten Unternehmenskultur.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann werde Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf Dich.

Wir begrüßen ausdrücklich Bewerber*innen jeden Alters, jeder kulturellen und sozialen Herkunft, jeder Religion, Weltanschauung oder sexuellen Identität!

Bewerbung an Kristoffer Baumann, Arbeitsbereich Offene Kinder- und Jugendarbeit unter baumann[at]stadtteilzentrum-steglitz.org.