Das Wichtigste auf einen Blick

Start: 15.8.2022
Stundenumfang: Teilzeit, 19,7 Stunden die Woche
Art des Vertrages: unbefristet
Wo: Gutshaus Lichterfelde, Hindenburgdamm 28, 12203 Berlin und Stadtteilzentrum Südost, Leonorenstraße 85, 12247 Berlin
Bewerbung an: Thomas Mampel
mampel[at]stadtteilzentrum-steglitz.org
Bei Fragen: 030 8 54 01 17 17

Hallo!

Du bist Sozialarbeiter*in oder Sozialpädagog*in und auf der Suche nach einer neuen, spannenden, verantwortungsvollen und sinnstiftenden Tätigkeit? Du bist kommunikativ und kannst eigenverantwortlich arbeiten? Und du hast Lust, Teil eines neuen Teams zu werden und uns dabei zu unterstützen, an zwei unserer Standorte neue Angebote für Familien aufzubauen und zu begleiten?

Dann würden wir uns Dir gerne vorstellen.

Wir, das Stadtteilzentrum Steglitz e.V., sind ein gemeinnütziger freier Träger von rund 25 Projekten und Einrichtungen im Berliner Südwesten. 1995 als ein Nachbarschaftstreffpunkt gegründet, reicht unser Tätigkeitsfeld heute von Kitas und EFöBs über offene Nachbarschafts- sowie Kinder- und Jugendeinrichtungen bis hin zu Angeboten für Familien, Geflüchtete, Menschen mit Behinderungen und Senior*innen.

In den nächsten Monaten möchten wir unseren Bereich der Familienförderung weiter ausbauen. Dafür sind unter anderem neue Angebote für Familien in unseren Nachbarschaftshäusern, Gutshaus Lichterfelde und Stadtteilzentrum SüdOst in Lankwitz geplant.

Und genau da kommst Du ins Spiel!

Wenn Du…

  • ein Studium der Sozialarbeit oder Sozialpädagogik abgeschlossen hast,
  • Erfahrung in der Arbeit mit Familien sowie Beratungskompetenz und Wissen im Bereich Familienförderung und der Kinder- und Jugendhilfe (insbes. § 16 SGB VIII) mitbringst und
  • ein Werteverständnis, geprägt von Toleranz und Weltoffenheit in Dir trägst,

dann sollten wir uns unbedingt kennenlernen!

Was erwartet Dich bei uns:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Selbstbestimmtes Arbeiten
  • Sehr gute technische Ausstattung
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • 30 Tage Urlaub
  • Bezahlung in Anlehnung an TVL-S 11b
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vielfältige Möglichkeiten, sich aktiv an Entwicklungsprozessen innerhalb der Organisation zu beteiligen
  • Jährliche Teamevents
  • Familien- und gesundheitsunterstützende Maßnahmen
  • JobRad®
  • Nach Absprache Homeoffice

„Wir gehen davon aus, dass wir die Welt verändern können“ – haben wir uns ins Leitbild geschrieben. Das gilt sowohl für die Welt um uns herum, als auch für die Welt unserer Mitarbeiter*innen. Selbstorganisation, Innovation und Digitalisierung sind daher Themen, mit denen wir uns sehr intensiv auseinandersetzen. Aktive Wertschätzung der Arbeit der Mitarbeiter*innen sowie die Förderung ihrer unterschiedlichen Talente sind wesentliche Bestandteile unserer Unternehmenskultur.

Daher sind wir sicher – Du wirst Dich bei uns wohlfühlen!

Dazu kommt, dass Deine Arbeitsorte ganz schön toll sind:

Das historische Gutshaus Lichterfelde liegt in einem wunderschönen Park. Hier sind die Natur, Ruhe, frische Luft und wunderschöner Ausblick von der Terrasse nur einige der Punkte, die Dir Deine neue Tätigkeit versüßen dürften.

Anders, aber ganz sicher nicht weniger schön ist der Standort in Lankwitz. In diesem noch recht jungen Nachbarschaftshaus tobt das Leben. Mehrere unsere Kolleg*innen steuern von hier ihre unterschiedlichsten Projekte und sorgen für eine tolle Atmosphäre und eine richtig gute Stimmung.

Na, bist Du neugierig geworden? Dann mach doch gleich jetzt Deine Bewerbung fertig!

Wir freuen uns schon auf Dich!

Wir begrüßen ausdrücklich Bewerber*innen jeden Alters, jeder kulturellen und sozialen Herkunft, jeder Religion, Weltanschauung oder sexuellen Identität!