Der Berliner Senat hat am Dienstag die Änderung der Verordnung über erforderliche Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV2 in Berlin beschlossen.

Aufgrund dieser Neuerung haben wir uns – schweren Herzens – entschlossen, den 7. Kunstmarkt der Generationen 2020 abzusagen.

Das höchste Gut, dass wir alle haben ist unsere Gesundheit, die es zu schützen gilt. Uns ist klar, wie fleißig Sie gearbeitet haben, um gut für den Markt vorbereitet zu sein. Doch mit gutem Gewissen könnten wir ihn nicht durchführen.

Sobald sich die Verhältnisse normalisieren, legen wir einen neuen Termin für 2021 fest und gegen ihn hier bekannt.

Bis dahin – bleiben sie vor allem gesund, bleiben sie kreativ und … bleiben sie uns treu! 🙂


Wir laden wieder herzlich ein: Zum 7. Kunstmarkt der Generationen im Schlosspark Lichterfelde. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie dabei sind!

Wir laden Sie unter der Schirmherrschaft der Bezirksbürgermeisterin, Cerstin Richter-Kotowski, herzlich ein, mit uns einen fantastischen Tag voller Begegnung, Austausch, Kunst und Kreativität zu verbringen. Mit Kunst als Medium das Generationen verbindet, bieten wir einen riesigen Blumenstrauß verschiedenster Kunstformen an 80 Marktständen an. Ein Kuchenbuffet, Grillwürstchen, Kaffee und Getränke sorgen für das leibliche Wohl. Ein Bühnenprogramm mit kleinen Darbietungen, Musik und schöne Begegnungen laden zum Verweilen ein. Ein bunter, kreativer Tag für die ganze Familie.

Interessierte Künstler*innen und Kunstschaffende können sich ab Januar 2020 bei Anna Schmidt, E-Mail: schmidt[at]sz-s.de formlos bewerben.

13. Juni 2020, 12.00 – 18.00 Uhr

Schlosspark Lichterfelde, am Hindenburgdamm 28, 12203 Berlin
Informationen: Manuela Kolinski, Telefon 030 84 41 10 40

Wir wünschen einen unvergesslichen Tag im Schlosspark Lichterfelde!


Eindrücke des 6. Kunstmarktes der Generationen 2019, der auch gleichzeitig die Feier des 20. Jubiläums Nachbarschaftsarbeit im Gutshaus Lichterfelde und Kita Schlosskobolde war.