Viele Menschen mit Fluchtgeschichte, die im Bezirk leben, besuchen die Nachbarschaftseinrichtungen des Stadtteilzentrum Steglitz e.V.

In den Einrichtungen

  • sind sie willkommen,
  • erfahren sie persönliche Unterstützung und Beratung,
  • können sie an alters- und bedarfsgerechten Angeboten teilnehmen,
  • knüpfen sie Kontakte zu Alteingesessenen,
  • und finden sie Gehör für ihre Anliegen.

Um diese wichtigen Funktionen hinreichend wahrnehmen zu können, verstärken wir die personellen Ressourcen in den Einrichtungen.

Hierfür suchen wir ab sofort und zunächst befristet bis zum 31.12.2018 eine (idealerweise sozialpädagogische) Fachkraft für 30 Stunden je Woche.

Ihre Aufgaben:

  • Ansprechpartner/in sein für die Anliegen von Menschen mit Fluchtgeschichte
  • Mitarbeit bei der Konzeptionierung und Durchführung von:
  • Gruppenangeboten für gemischte TeilnehmerInnenkreise
  • kulturellen Begegnungen
  • Angeboten im Rahmen der Begegnungscafés
  • gemeinsames Kochen und Essen
  • Familienfreizeit, Stadterkundung
  • Sport-, Tanz- und Musikangeboten für Kinder und Jugendliche

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte per Mail an Frau Veronika Mampel, v.mampel[at]sz-s.de

Herzliche Grüße

Stadtteilzentrum Steglitz e.V.

Onlinebewerbung Stadtteilzentrum Steglitz e.V

  • Ziehe Dateien hier her oder
    Akzeptierte Datentypen: jpg, gif, png, pdf, doc, docx, odt.
      (max. 3 Dateien mit je 5 MB möglich)
    • Bewerben Sie sich hier online mit ihren Unterlagen. Wir lassen bald möglichst von uns hören. Vielen Dank!