Am 31. Mai dieses Jahres wurde die Peter-Frankenfeld Schule 30 Jahre jung und unser Namensgeber wäre an diesem Tag 100 Jahre alt geworden.

pf_1Den Auftakt an diesem Tag bildete der offizielle Festakt, an dem der Sohn von Peter Frankenfeld gemeinsam mit seiner Frau teilnahm. Des Weiteren kamen unsere Bezirksstadträtin Frau Richter-Kotowski, unsere Schulrätin Frau Lehmann, Schulleiter aus kooperierenden Schulen, unsere Fachaufsicht, Eltern und viele, viele andere.

Die SchülerInnen führten unterstützt durch ihre Lehrkräfte, PädagogInnen und weiteren HelferInnen ein tolles Bühnenprogramm, das alle schwer beeindruckte. Einen Tag später wurde dann abschließend samstags das gemeinsame Sommerfest gefeiert. An dem es seitens der SchülerInnen und weiterer Gäste auch viele verschiedene Darbietungen auf der Bühne gab.