Schülerclub Alt-Lankwitzer

Der Träger des Schülerclubs ist Stadtteilzentrum Steglitz e.V.

Ausgangspunkt ist die Verankerung von Angeboten der Jugendarbeit nach § 11 SGB VIII in und im Umfeld von Schulen. Kinder müssen noch vielmehr die Möglichkeit erhalten, Erlebnisräume für den Zeitraum in und nach der Schule selbst zu gestalten, hin zu nachhaltigem Bildungserfolg. Die Kinder und Jugendlichen lernen, ihre Freizeit aktiv zu gestalten, aktiv zu entscheiden und eigene Ideen und Wünsche in den Alltag mit einzubringen. Gemeinsam mit den SchülerInnen planen wir auch Veranstaltungen im Kiez für die Nachbarschaft.

Der Schülerclub richtet seine Angebote vorrangig an SchülerInnen der 5. und 6. Klassen. Voraussetzung ist das Ausfüllen eines Anmeldeformulars durch die Eltern, welches gleichzeitig eine Einverständniserklärung und Organisatorisches beinhaltet. Jeden Nachmittag im Anschluss an den Unterricht, können die SchülerInnen in den Schülerclub kommen und entscheiden selbst, zu welchem Zeitpunkt sie wieder nach Hause gehen. Aus Gründen der Aufsichtspflicht müssen sich die Kinder jedoch eintragen, wenn sie kommen und austragen, wenn sie wieder gehen. Die Kinder und Jugendlichen können mit unserer Begleitung spielerisch, sportlich und künstlerisch wachsen, aber auch eigene Ideen für ihre Freizeitgestaltung verwirklichen.

Der Schülerclub wird betreut von Herrn Ahnen-Klan (staatl. anerkannter Erzieher) und Frau Hemmerling (studierte Dramatherapeutin)

Wir bieten wechselnde Angebote und Aktivitäten an:

· Koch AG
· Kunst AG
· Bewegungsspiele
· Theaterspiele
· Projektarbeit

 

Ein neuer Schülerclub an der Alt-Lankwitzer-Grundschule

Mit dem Schuljahr 2012/2013 hat unsere neue Einrichtung unter der Trägerschaft des Stadtteilzentrum Steglitz e.V., der Schülerclub an der Alt-Lankwitzer Grundschule, seine Arbeit aufgenommen.

Die Alt-Lankwitzer-Grundschule liegt in einem hoch belasteten Sozialraum, im südlichen Bereich des Bezirks Steglitz, nicht weit von der Lankwitzer Dorfaue. Bis 1877 beherbergte ein kleines Fachwerkhaus auf der Dorfaue die erste Schule von Lankwitz, doch aufgrund wachsender Schülerzahlen wurde dann ein neues Gebäude in der Schulstraße errichtet. Als auch dieses für die inzwischen auf knapp 500 gestiegene Schülerzahl zu klein wurde, ergänzte man es im Jahre 1900 durch das sogenannte „rote Schulhaus“, das den Kern der heutigen Alt-Lankwitzer Grundschule bildet. Die älteste Schule von Lankwitz hat sich zu einer inhaltlich-konzeptionell modernen Bildungseinrichtung entwickelt. Im Laufe der vergangenen Jahre entstand eine dreizügige Integrationsschule mit einem breitgefächerten Angebot für alle Schüler, deren Ziel es ist, eine Schule ohne Aussonderung zu sein.Heute besuchen circa 420 Kinder von der 1. bis zur 6. Klasse die Alt-Lankwitzer-Grundschule. Sie werden von Lehrkräften, pädagogischen Mitarbeitern und Sonderpädagogen unterrichtet und betreut.
Ausgangspunkt ist die Verankerung von Angeboten der Jugendarbeit nach § 11 SGB VIII in und im Umfeld von Schulen. Kinder müssen noch vielmehr die Möglichkeit erhalten, Erlebnisräume für den Zeitraum in und nach der Schule selbst gestalten zu können, um den Bildungserfolg der Kinder zu unterstützen. Die Kinder- und Jugendlichen lernen so ihre Freizeit aktiv zu gestalten.Die Kinder- und Jugendlichen entscheiden aktiv mit und bringen ihre Wünsche und Ideen in den Alltag mit ein. Gemeinsam mit den Kindern planen wir auch Veranstaltungen im Kiez für die Nachbarschaft.Der Schülerclub richtet seine Angebote vorrangig an Kinder der 5. und 6. Klassen. Aber auch jüngere Kinder und deren Eltern besuchen die Einrichtung.Jeden Nachmittag im Anschluss an die Schule können die Schüler/innen ihre Freizeit im Schülerclub verbringen.Die Kinder- und Jugendlichen können mit unserer Begleitung spielerisch, sportlich und künstlerisch wachsen, aber auch eigene Ideen für ihre Freizeitgestaltung verwirklichen.

[/columncontent]

Schülerclub an der Alt-Lankwitzer-Grundschule

altlankwitzer_1

Schulstraße 17-21, 12247 Berlin

Merlin Ahnen-Klan
Katrin Hemmerling
Tel Mobil 0172 1 50 75 57 (Mo. – Fr., 10 -17/18 Uhr)
schuelerclub-alg@stadtteilzentrum-steglitz.de

Öffnungszeiten:
Montag – Mittwoch, 13.00 – 18.00 Uhr
Donnerstag – Freitag, 13.00 – 17.00 Uhr

*Änderungen vorbehalten (der Schülerclub schließt früher, wenn das letzte Kind das Haus verlassen hat).
In den Ferien ist der Schülerclub geschlossen!

Neuigkeiten aus diesem Bereich