Kinder und Jugendhaus Immenweg

Stadtteilzentrum Steglitz e.V.: Das Kinder- und Jugendhaus Immenweg

Das Kinder- und Jugendhaus Immenweg, kurz „Imme“ genannt, existiert seit 2001 auf dem Gelände des OSZ Farbtechnik und war das erste externe Projekt des Stadtteilzentrums Steglitz e.V.. Ursprünglich fand die offene Kinder- und Jugendarbeit im Gebäude und auf dem Gelände der „Alten Eisbahn“ in Lankwitz statt, aber inzwischen hat sich der Standort Immenweg in der näheren und weiteren Umgebung etabliert.

Das Kinder- und Jugendhaus Immenweg erstellt und betreut vielfältige Angebote für Heranwachsende verschiedener Altersstufen. Neben dem offenen Bereich mit niedrigschwelliger Freizeitarbeit beinhaltet der Aufgabenbereich auch:

• die Arbeit mit „Lückekindern“ (Zusammenarbeit mit den im Einzugsbereich gelegenen Schulen, Hausaufgabenbetreuung, Teilnahme an Schulhilfekonferenzen und Bestandteil individueller Hilfepläne)
• Beratungsangebote (Kooperation mit anderen Trägern und Institutionen)
• Familienbildungsarbeit
• verschiedene Interessen- bzw. Neigungsgruppen
• geschlechtsspezifische Arbeit (Mädchenarbeit, Jungenarbeit) Niedrigschwellige Freizeitarbeit/„Offene Tür“-Betrieb
• Café-Betrieb
• Klassische Freizeitangebote (Billard, Tischtennis, Kicker, Karten- und Gesellschaftsspiele)
• Computer-Infopoint mit freier Internetnutzung
• Bedarfsorientierte Kommunikations- und Gesprächsmöglichkeiten
• Spontane Bewegungs- und Spielangebote
• Regelmäßige Disco-, Kino- und Kreativangebote, Interessen-/Neigungsgruppen
• Betreute pädagogische Gruppenangebote: Kochgruppe, Kindertanz, Computerclub, Bastelgruppen, HipHop-Gruppe, Videofilmen und Animation, Holzwerkstatt, Fußballgruppe, Streetdance-Gruppe, Breakdance-Gruppe und weitere …
• Workshops
• Spezielle Ferienprogramme
• Beteiligung an Projekttagen umliegender Schulen  

 

Herbstferienprogramm

programm-herbstferien-2016

Das Programm der Imme 2. Halbjahr 2016

imme_programm

Das Team


Jörg Backes

Der aus Trier (der ältesten Stadt Deutschlands) stammende Leiter der Einrichtung ist zuständig für die umfassende und erfolgreiche Hausaufgabenbetreuung der Imme. Außerdem leitet er die Theater- und die Videogruppe und steht in Kontakt mit allen Institutionen, Schulen und Trägern der Umgebung.

Maria Skrzypiec-Eißfeller

Die Künstlerin der Imme leitet mehrere Kreativgruppen, die über das übliche Mal- und Bastelangebot weit hinausgehen. Als „gute Seele“ des Hauses ist sie für alle kleinen und großen Probleme ansprechbar, nimmt sich Zeit für jeden und bringt große Empathie und Fürsorge in die Einrichtung.

Moya Golze
Mit viel Engagement kümmert sich Moya sowohl um das geistige wie auch um das körperliche Wohl unserer Besucher und Besucherinnen. Sie leitet die Kochgruppen und legt dabei vor allem Wert auf gesunde und vernünftige Ernährung. Zudem bietet sie Yoga zur Entspannung und hat für alle kleinen und großen Sorgen ein Ohr.

Lars Lochmann
Der jüngste Mitarbeiter der Imme ist seit April 2016 bei uns, kannte die Einrichtung aber schon durch ein vorheriges Praktikum. Mit seiner ruhigen und souveränen Art ist er bei allen Besuchern und Besucherinnen sehr beliebt und füllt den offenen Bereich mit Motivation und Leben.

Weitere Mitarbeiterin

Marzena Matulewicz
Die Hauswirtschaftskraft der Imme ist drei mal in der Woche da und sorgt für alles rund um Küche und Wohlbefinden. Sie hilft mit bei den Kochgruppen und zaubert auch zwischendurch immer wieder Leckereien oder Obstteller auf den Tisch.

Honorarkräfte

Die folgenden MitarbeiterInnen kommen stundenweise für spezielle Angebote:

Katja Kutics
Sie ist Lehrerin der Grundschulpädagogik und hilft mehrmals pro Woche in der Hausaufgabenbetreuung mit.

Nico Hartung
Der einzige Rap-Pädagoge Deutschlands bringt sein musikalisches Können auch für die Kinder der Imme ein. Im hauseigenen Tonstudio nimmt er mit allen, die Lust haben, eigene Rap-Songs auf oder macht tolle Versionen aktueller Hits. Auch tolle Musikvideos wurden bei uns schon gedreht.

Raule Hoffmann
Die professionelle Tänzerin und Tanzlehrerin leitet mehrere Streetdance-Workshops in der Imme.

Mina
Schon als Jugendliche begann sie, hier in der Imme Breakdance zu lernen – und jetzt als Erwachsene hat sie ihr Können so perfektioniert, dass sie einen eigenen Kurs anbietet.

 

Hier Links zu einigen unserer sehenswerten Videos:

Projektwoche Lebensräume – 8. Klasse der Helene-Lange-Schule in der Imme
Einige Eindrücke der Projektwoche der Helene-Lange-Schule in Berlin, die in der Imme stattgefunden hat.

Lieblingsmensch – Cover von Emily und Mariam
Aufgenommen im Tonstudio des Kinder- und Jugendhauses Immenweg im Januar 2016.

Der Knopf – Beitrag der Imme für 99-Fire-Films 2016
Eine kleine Geschichte zum Thema „Hauptsache, ihr habt Spaß“, ausgedacht ganz selbständig von den Kindern.

Angriff der Zombies
Ein gruseliger Horrorstreifen, entstanden als Videoprojekt in den Sommerferien.

Impressionen aus der Imme
Ein Überblick über viele Ferienaktionen und regulären Angebote der Imme.

Shoot
Anti-Kriegs-Video von Asli Themis. Sie hat den Song selbst geschrieben und komponiert, hat die Gitarre gespielt und mit Hilfe von Nico Hartung alles in unserem Tonstudio aufgenommen.

Das waren die Sommerferien 2013
Tolle Eindrücke eines tollen Sommers.

Auch Worte können weh tun
Beeindruckender Kurzfilm gegen Mobbing, entstanden mit unserer Theatergruppe.

Sommerferien in der Imme
Warum es keine schlechte Idee ist, in den Sommerferien mal in das Programm der Imme zu schauen…

Harlem Shake Imme
Auch wenn das Internet-Mem „Harlem Shake“ ziemlich sinnfrei war… es hat Spaß gemacht, auch einen zu drehen. :-)

Was ist Glück?
Als Aufgabe für den Ethik-Unterricht entstand dieses Video, das sich mit einer wichtigen Frage beschäftigt.

Freundschaft
Auch dieser kleine, aber feine Film entstand als Projektarbeit in den Ferien.

Lügen – Extended Version
Dieser Film entstand an einem einzigen Wochenende – also mit Idee, Drehbuch, Shooting und Schnitt – als Beitrag für den 99-Sekunden-Filmwettbewerb. Leider haben wir nichts gewonnen, aber der Dreh an sich hat eine Menge Spaß gemacht. Hier die verlängerte Version mit Outtakes, die sich nicht an die vorgegebene Länge von 99 Sekunden halten musste.

Kinder- und Jugendhaus Immenweg

vorschau01

Immenweg 10, 12169 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag – Donnerstag 12.00-19.00 Uhr
Freitag 12.00-21.00 Uhr.

Jörg Backes (Projektleiter)
Mobil 0171 7 73 09 88

Maria Skrzypiec-Eißfeller
(Kunsttherapeutin, Coach)
Moja Golze (Pädagogin)
Lars Lochmann (Erzieher)
Tel 030 75 65 03 01, 
imme@stadtteilzentrum-steglitz.de

Neuigkeiten aus diesem Bereich

Das ist die Imme … 6 November 2015
Auch Worte können weh tun! 22 September 2013
Ach 13 September 2013
Sommerferien in der Imme 6 September 2013