Gutshaus Lichterfelde

Englische Konversation: Just speak!

Vergiss langweilige Grammatikübungen oder Vokabel pauken – eine Sprache lernt man am besten durch Hören und selber Sprechen.

Ich bin eine freundliche, energievolle und kommunikative Amerikanerin, die über 20 Jahre in Berlin lebt. Ich biete eine kleine, englisch- sprachige Konversationsgruppe an. Alle Englisch-Kenntnisstände sind willkommen. Durch interessante Themen und alltägliche Ereignisse hat jeder die Möglichkeit, in einer angenehmen Atmosphäre die englische Sprache praxisnah zu erlernen.

Mittwochs, 15.30 -17.00 Uhr, 7 Euro pro Termin, Gutshaus Lichterfelde.
10 Termine á 70,- €, Probestunde möglich. Gruppe im Aufbau.

Hope to see you soon! Leah Diamond

 

Rechtsberatung im Gutshaus Lichterfelde

rechtsberatungZivilrecht, Mietrecht, Arbeitsrecht, Strafrecht.

Donnerstags, 14-tägig: 16.00 –18.00 Uhr,

Nur mit Anmeldung! Rechtsanwalt Andreas Krafft
Informationen bei Frau Kolinski, Telefon 84 41 10 40

Ausstellung im Gutshaus Lichterfelde

1-brennig
Im Gutshaus Lichterfelde stellt die Künstlerin Marion Brennig, alias Maesina, in dem Zeitraum vom 14. Mai bis 19. Juni 2012 ihre Collagen aus.

Sie wurde 1970 in Berlin geboren, wo sie auch mit ihrer Familie wohnt. Seit geraumer Zeit lebt sie auch teils in der Nähe von Wien. Schon von früher Kindheit an interessiert sie sich für verschiedenste Bereiche der Kunst und Kreativität. Nach jahrelanger Tätigkeit im Ausland als Kursleiterin und Mitwirkende in einem Tipidorf, arbeitet sie seit 2006 ausschließlich im Kunstbereich. Ihre Arbeiten sind eine Kombination aus Naturmaterialien, Farbenkraft und Sage. Sie malt Acrylbilder auf Leinwänden, abstrakte Kunst, Symbolik oder Naturmotive; verbindet diese mit Steinen, Hölzern, Muscheln und Traumfängern. Ihre Bilder-Collagen sind ausdrucksstark und ausgefallen. Die Lichtreflexionen verleihen den Bildern einen ganz besonderen Effekt und die Intensität der Farben und die Aufarbeitung von Naturmaterialien lassen die Bilder Einzigartigkeit und Harmonie ausstrahlen. Ihr Onlineshop www.traumnetz.com bietet die Möglichkeit, kleine Schmuckstücke, wie nach original indianischer Handwerkskunst gewobene Traumfänger- Dreamcatcher, schnell und bequem zu bestellen. Traumfänger werden auch gerne auf Wunsch angefertigt, desweiteren finden Sie ebenfalls weitere kleine Schmuckstücke und Geschenke für den besonderen Menschen wie Lesezeichen, Anhänger, Halsketten etc.

Am 22. Mai 2012 wird es von 14.00 – 18.00 Uhr im Gutshaus Lichterfelde einen Tag der offenen Tür geben, an dem die Künstlerin direkt vor Ort ist. Bei der Verkaufsausstellung können dann sowohl Traumfänger, Schmuck und andere Kleinigkeiten, als auch direkt Bilder gekauft werden. Für Fragen steht Ihnen die Künstlerin Maesina gern zur Verfügung. Info/Kontakt www.traumnetz.com oder Telefon 030/54 73 02 59.

 

Weihnachtsbasar im Gutshaus Lichterfelde …

DSC04475

DSC04468… am 30. November 2011: Wieder einmal ist das Gutshaus seiner gemütlichen Atmosphäre gerecht geworden und hat gezeigt, dass es wirklich ein schöner Ort ist um Menschen zusammenzubringen. Gemeinsam mit dem Schülerclub Memlinge und den Kindern der Kita Schlosskobolde verwandelte das Team das Haus in einen Weihnachtsbasar. Hübsche Basteleien, kunsthandwerkliche Schachteln, Ketten, Armbänder und Traumfänger, Weihnachtskarten, Kekse, leckere Bratwurst und Glühwein (Für Kinder wie Erwachsene), selbstgebackener, sehr leckerer Kuchen, Kerzen, Adventsschmuck … es fehlte einfach nichts um eine bezaubernde Atmosphäre zu schaffen. Die Kinder konnten sich den Film „Das Rentier mit der roten Nase“ anschauen und im großen Kaffeeraum wurde zu Gitarrenklängen weihnachtlich gesungen.

Ein sehr schöner Nachmittag, der allen kleinen wie großen Besuchern sehr viel Spaß gemacht hat! 🙂

 

Ehrenamtliche Mitarbeiter für das Nachbarschaftscafé gesucht

elterncafeWir suchen ehrenamtliche Mitarbeiter für das Nachbarschaftscafé im Gutshaus Lichterfelde.

Wenn sie gerne backen und es Ihnen nichts ausmacht, wenn es mal ein bisschen hektischer wird, dann melden Sie sich bei uns.
Wir sind immer froh, wenn unser Team Unterstützung bekommt und wir dabei auch noch nette Menschen kennenlernen.

Mehr Informationen gibt Ihnen
Frau Kolinski – Telefon 84 41 10 40.

 

Die Schreibwerkstatt im Gutshaus Lichterfelde

Die eigenen sprachlichen Ausdrucksmöglichkeiten entdecken und weiter entwickeln – dazu möchte dieser Kurs anregen. Durch immer wieder neue Schreibanregungen lassen wir uns inspirieren, probieren einfache lyrische Formen aus, schreiben kleine Geschichten, Märchen oder andere Texte. Gemeinsam macht das viel Spaß, denn jeder bringt interessante Erfahrungen, Erlebnisse, Beobachtungen und Gedanken mit. Leider schreiben wir sie viel zu selten auf.
Die Methode des kreativen Schreibens führt uns wieder an unsere Schreib-Freude heran. In jeder Sitzung werden die entstandenen Texte vorgelesen und Anregungen gegeben. Wir freuen uns über neue Teilnehmer/innen.

Neue TeilnehmerInnen sind immer willkommen.
Montags, 10.30 – 12.30 Uhr im Gutshaus Lichterfelde

Anmeldung und Infos: Ingrid Steinbeck (Kursleiterin) – Telefon 79 12 57 63

 

Gedächtnistrainig

Das Gedächtnistraining findet dienstags, von 10.00-11.30 Uhr und von 12.00-13.30 Uhr statt.

Weitere Informationen über Frau Kolinski im Gutshaus Lichterfelde.

 

Qi Gong im Gutshaus Lichterfelde

Mit dem Gesundheitsberater Matthias Winnig.

Freitags, 17.00 – 18.00 Uhr sowie 18.00 – 19.00 Uhr Qi Gong.

Info/Anmeldung 030- 522 8 40 43

 

Verstärkung für die kreative Malgruppe

Die kreative Malgruppe nimmt noch jemanden in ihrer Gruppe auf.
Die Teilnehmer treffen sich immer dienstags von 16.30 – 19.30, Pro Termin/Person 1 €.

Gutshaus Lichterfelde, Hindenburgdamm 28, 12203 berlin

 

Canastagruppe

Unsere Canastagruppe sucht wieder neue Mitspieler!

Gespielt wird montags, 13.00 – 17.00 Uhr.
Raummiete pro Termin/Person 1 Euro.

 

Elternrunde des Landesverbandes Legasthenie und Dyskalkulie

Die Elternrunde des Landesverbandes Legasthenie und Dyskalkulie trifft sich immer am letzten Donnerstag im Monat ab 20.00 Uhr im Gutshaus Lichterfelde.

 

Berliner Lebenshilfe e.V.

Sind Sie auch interessiert an einem Austausch mit anderen Angehörigen, für die das Thema „Menschen mit Behinderung“ Alltag ist und die sich in diesem Kreis austauschen und gegenseitig unterstützen wollen?

Der Gesprächskreis der Berliner Lebenshilfe e.V. trifft sich jeden 2. Dienstag im Monat, von 10.00 – 12.00 Uhr, im Gutshaus Lichterfelde.

Für die „Frühstücksplanung“ melden Sie sich doch bitte vorher an: Dagmar Goroncy, Eltern- und Familienberatung der Lebenshilfe Tel. 82 99 98-1 02 oder 82 99 98-1 00 (Zentrale). Wir freuen uns über alle Interessierten und heißen Sie herzlich willkommen!

http://www.lebenshilfe-berlin.de/de.html

 

Gutshaus Lichterfelde

Das Gutshaus Lichterfelde – im Volksmund auch Carstenn-Schlösschen genannt – wird seit Juni 1999 vom Stadtteilzentrum Steglitz e.V. im Rahmen der Nachbarschafts- und generationsübergreifenden Arbeit genutzt. Im Haus befinden sich neben einer Kindertagesstätte, auch ein familienfreundliches Nachbarschaftscafé, das zu Begegnungen und zum Austausch einlädt. Mit täglich frisch gebackenen Kuchen oder einem ausgewogenem Frühstücksbuffet erfreut sich das gemütliche Café steigender Beliebtheit.

In den Räumlichkeiten der Einrichtung finden neben Beratungen (Rechtsberatung, soziale Beratung, und Lebensberatung für älter werdende Menschen) und Bildungsangeboten (Vorträge zu den Themen „Familienbildung“ und „Gesundheit“) auch andere Aktivitäten statt. Beispiele hierfür sind Malgruppen, Canastagruppen, Gedächtnistraining, Sprachkurse und eine Schreibwerkstatt. Die Berliner Lebenshilfe e.V. nutzt die Räume ebenfalls für regelmäßige Gruppentreffen. Regelmäßig stattfindende Bilderausstellungen erfreuen sich allerhöchster Beliebtheit, und auch für private Feierlichkeiten sind die Räume des Gutshauses sehr gefragt.

Zu Themen wie „Familien- und Elternbildung“ sowie „Gesundheit und Entspannungsmöglichkeiten“ werden in regelmäßigen Abständen Vorträge von Experten anderer Einrichtungen oder von Kooperationspartnern angeboten. Ein attraktives Freizeitprogramm – für Jung und Alt – wie z.B. ein orientalischer Nachmittag, Ausflüge oder Diskussionsgruppen steht zur Auswahl.

 

Gutshaus Lichterfelde

vorschau01

Hindenburgdamm 28, 12203 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag, 9.00 – 17.00 Uhr
Café im Gutshaus Lichterfelde
Frühstücksbuffet von 9.15-12.30 Uhr
Kaffee und Kuchen von 14.00-16.30 Uhr

Manuela Kolinski Projektleiterin
Tel 030 84 41 10 40
kolinski@stadtteilzentrum-steglitz.de

Neuigkeiten aus diesem Bereich

Sprach-Café 23 Mai 2017
Herbstzauber … 22 November 2016
Stein an Stein 1 November 2016
Hausfrauentrödel 18 Februar 2016
Der Duft des Orients 4 November 2015
Die eigene Sicht 5 Oktober 2015
Rechenstab und Federkiel. 29 September 2015
Karneval am Hof 6 Januar 2015
Zum 1. Advent … 30 November 2014
Alle Jahre wieder … 5 Dezember 2013
Origami – Papier falten 12 November 2013
Wir sagen DANKE! 25 September 2013
Musikalischer Nachmittag 20 September 2013
Lauffreudige Frauen gesucht 15 September 2013
Musikalischer Nachmittag 7 September 2013
Waffeln backen 7 September 2013