Aktuelles

Unterstützung im Kinder- und Jugendbereich

21. März 2017 | Von

Das Kinder-, Jugend- und Nachbarschaftszentrum (KiJuNa) in der Scheelestraße in Berlin-Lichterfelde (Träger: Stadtteilzentrum Steglitz e.V.) sucht ab sofort ein/e Mitarbeiter/in zur Unterstützung des Kinder- und Jugendbereichs mit 12 Stunden/Woche auf 450,- € Basis. Das KiJuNa ist eine bunte Kinder- und Jugendeinrichtung mit einem vielseitigen und abwechslungsreichen pädagogischen Angebot, einem freundlichen und vertrautem Team und vielen…

[Weiterlesen]



T_REST – BERLINS SOZIALES NETZWERK

6. März 2017 | Von

WER WIR SIND. Wir sind die Mitarbeiter_innen der Kinder-, Jugend- und Familienprojekte in Berlin. Wir vertreten einen wesentlichen Teil der Jugendclubs, Freizeiteinrichtungen und Familienzentren der Stadt. Unsere Projekte sind entscheidend für den sozialen Zusammenhalt der Hauptstadt. WAS UNSER PROBLEM IST. In den letzten zehn Jahren wurden viele unserer Projekte nicht mehr finanziert, unterfinanziert oder erhalten…

[Weiterlesen]



ErzieherInnen gesucht für unsere Kitas

22. Februar 2017 | Von

„Für unsere Kitas in Lankwitz und Lichterfelde Süd, Bezirk Steglitz-Zehlendorf suchen wir engagierte und versierte Erzieher/innen in Voll und Teilzeit / Krippe und Altersmischung / befristet und unbefristet.  Sie arbeiten gern in lebhaften, humorvollen, kommunikativen Teams und es ist einen passende Tätigkeit für Sie dabei, dann freuen wir uns auf Sie.  Erwarten können Sie  beim…

[Weiterlesen]



Der Kunstmarkt der Generationen 2017

22. Februar 2017 | Von

  Der nunmehr vierte Kunstmarkt der Generationen kündigt sich für den 24. Juni 2017 an. Auch in diesem Jahr soll der Schlosspark Lichterfelde am Hindenburgdamm einen Nachmittag lang von 12.00 -18.00 Uhr Besucherinnen und Besucher in die Welt der Kunst führen. Das Stadtteilzentrum Steglitz e.V. und die Schirmherrin des Kunstmarktes, Bezirksbürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski, laden in…

[Weiterlesen]



Das Magazin „Im Mittelpunkt“ – Thema „Eltern“

7. Februar 2017 | Von

Liebe Leserinnen, liebe Leser, „Eltern werden ist nicht schwer – Eltern sein dagegen sehr.“ so ähnlich schreibt es der Volksmund und wusste um die Schwierigkeit, die Elternrolle gut auszufüllen. In der Rolle eines Elternteils vereinigen sich viele Perspektiven, Wünsche und Ängste: Wie waren eigentlich meine Eltern? Was war gut? Was habe ich vermisst? Was hat…

[Weiterlesen]



Koffer, Taschen, Umzugskarton – dringende Bitte!

4. Februar 2017 | Von

Am kommenden Dienstag, den 7. Februar 2017, wird die Kiriat-Bialik-Sporthalle freigezogen. Die BewohnerInnen können in eigene Unterkünfte umziehen und das Hallenleben ist vorbei. Dafür benötigen wir dringend und kurzfristig Taschen, Koffer und Umzugskartons. Wir freuen uns über alle Spenden, die direkt in der Halle abgegeben werden können: Kiriat-Bialik-Sporthalle Wedellstraße 57, 12249 Berlin Ebenso freuen wir…

[Weiterlesen]



Stellenausschreibung „Konfliktlotsenpool“ des Stadtteilzentrum Steglitz e.V.

25. Januar 2017 | Von

Das berlinweite Projekt „Konfliktlotsenpool“ des Stadtteilzentrum Steglitz e.V. vermittelt und koordiniert ehrenamtliche Mediatoren und Konfliktlotsen, die in Einrichtungen der Flüchtlingsarbeit  und im Umfeld von Unterkünften für Geflüchtete bei der Schlichtung von Konflikten unterstützen und vermitteln. Das Projekt wird gefördert aus dem „Masterplan für Integration und Sicherheit“ des Landes Berlin. Für die Koordination der ehrenamtlichen Mitarbeitenden…

[Weiterlesen]



Die kleinen ehrenamtlichen Hilfen – mit großem Effekt!

23. Januar 2017 | Von

Kennen Sie das: Die Wäscheberge stapeln sich. Gerade ist das eine Kind wieder gesund, da fängt das andere an zu husten. Der Mann ist auf Dienstreise und kann nicht helfen. Die Oma ist auch nicht mehr fit und braucht Hilfe beim Einkauf. Die Freundin ist weggezogen und der neue Job steht auf der Kippe, weil…

[Weiterlesen]



„Notfallvertretung“

20. Januar 2017 | Von


Das Integrationsbüro Steglitz in neuen Räumen

16. Januar 2017 | Von

Anfang Oktober 2016 hat das Integrationsbüro Steglitz seine Arbeit aufgenommen, die auch 2017, aus dem Masterplan für Integration und Sicherheit finanziert, weitergeführt wird.    Heute konnten unsere Kolleginnen Sabine Schwingeler und Martina Sawaneh in ihre neuen Büroräume einziehen. Veronika Mampel, Leiterin des Integrationsbüros, freut sich sehr, dass das Integrationsbüro so erfolgreich beginnen konnte sowie auf viele…

[Weiterlesen]