Einstieg Deutsch – Erstorientierungskurs für Asylbewerberinnen und Asylbewerber

18. September 2017 | Von | Kategorie: #steglitzhilft, Aktuelles

Freie Kurs-Plätze zum sofortigen Einstieg

Zielgruppe des Erstorientierungskurses sind in erster Linie Asylbewerberinnen und Asylbewerber mit guter oder unklarer Bleibeperspektive sowie Asylbewerberinnen und Asylbewerber, die auf einen Platz im Integrationskurs warten. Die Kurse richten sich an Personen, die nicht mehr der allgemeinen Schulpflicht unterliegen und das Mindestalter von 16 Jahren erreicht haben.

Ziel der Kurse ist es, Asylbewerberinnen und Asylbewerber in den alltäglichen Situationen des Lebens in Deutschland zu unterstützen. Sie erlernen hier die notwendigen Begriffe des Alltags, um die Kommunikation mit Behörden, Ärztinnen und Ärzten, der Nachbarschaft zu erleichtern sowie sich in Alltagssituationen (z.B. Einkauf) mitteilen zu können. Zusätzlich werden die Teilnehmenden in die Lage versetzt, sich in ihrer neuen Wohnumgebung eigenständig zu Recht zu finden und somit am gesellschaftlichen Leben im Rahmen der (gesetzlichen) Möglichkeiten teilnehmen zu können. Der Kurs unterstützt die deutsche Willkommenskultur und stärkt die Kompetenzen der Asylbewerberinnen und Asylbewerber.

Kursinhalte: 

  • Alltag in Deutschland
    Arbeit
    Einkaufen
    Gesundheit / Medizinische Vorsorge
    Kindergarten / Schule
    Mediennutzung in Deutschland
    Orientierung vor Ort / Verkehr / Mobilität
    Sitten und Gebräuche

Lernmaterial erhalten Sie von uns! Die Teilnahme am Kurs ist für Interessenten/innen kostenfrei.

Ab sofort bis 10.11.2017 Montag – Freitag, 10.00 – 13.00 Uhr

Stadtteilzentrum Steglitz e.V.

David Oesinghaus
Telefon 030 2 83 27 02
Holsteinische Str. 39-40, 12161 Berlin

Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung

Hinterlassen Sie einen Kommentar