Ausflug auf die Kuppel vom Reichstag

22. Februar 2017 | Von | Kategorie: #steglitzhilft, Aus den Einrichtungen, KiJuNa - Kinder-, Jugend- und Nachbarschaftszentrum

Vor ziemlich genau anderthalb Jahren begann der ehrenamtliche Einsatz beim SZS: Deutsch im KiJuNa (Kinder- Jugend- und Nachbarschaftszentrum) des Stadtteilzentrum Steglitz e.V. für Männer. Aus Zeiten mit wechselnder Besetzung ist bis heute eine „Kerngruppe“ geblieben: Vier Eritreer, ein Syrer, zwei ehrenamtliche Deutschlehrer, eine Deutschlehrerin (ich), die sich nach wie vor dienstags bzw. donnerstags im KiJuNa treffen.

Bei „unseren Jungs“, wie wir Lehrer die Teilnehmer liebevoll nennen, waren wir im Januar zum Weihnachts- / Neujahrsessen in der Gemeinschaftsunterkunft am Ostpreussendamm eingeladen. Eritreisches Essen für Eritreer, Syrer, Deutsche. Die zwei Betten des Zimmers von B. und S. als Winkelsofa aufgestellt, ein paar Stühle dazu, eine Tafel aus drei Tischen dazwischen, 9 Leute passten so in die Runde.

Erst landestypisch mit der Hand gegessen, später dann doch noch nach Gabel und Löffel gefragt, als die sehr leckeren Saucen trotz Fladenbrot das Handgelenk erreichten. Als Mitbringsel hatte unser Kollege G., der auch als Stadtführer tätig ist, eine Einladung für alle auf die Reichstagskuppel vorbereitet. …

Den vollständigen Beitrag lesen Sie auf #steglitzhilft

Hinterlassen Sie einen Kommentar